Congress, Symposia and Exhibitions

We frequently organize symposia and participate at professional events and congresses to discuss exciting topics in automotive and rail engineering.

    Sep
    1
    Tue
    13. Graz Symposium Virtual Vehicle (GSVF) @ Seifenfabrik Graz
    Sep 1 – Sep 2 all-day

    13. Graz Symposium Virtual Vehicle (GSVF)

    May 5-6, 2020 | Seifenfabrik, Graz, Austria

    System Integration and Virtual Validation

    The dominant role of ADAS/AD systems and electrification as well as new requirements from active safety, co-operative driving and distributed system development are calling for new capabilities in system integration and virtual validation. Virtual validation is on the rise and plays a very significant role in system development and homologation. To ensure that complex systems and highly interacting vehicle functions will work exactly as expected a huge amount of validation effort is required.

    Sep
    6
    Sun
    Mensch & Computer 2020
    Sep 6 – Sep 9 all-day

    Unter dem Motto Digitaler Wandel im Fluss der Zeit widmet sich die Mensch und Computer auch dieses Jahr den Themen:

    • Methodische Aspekte und Modellierung
    • Interaktionstechniken
    • Anwendungsfelder
    • Reflexion und Perspektiven: Individuum und Gesellschaft

    Das VIRTUAL VEHICLE organisiert auf der Mensch und Computer 2020 in Magdeburg, zusammen mit Partnern, einen Workshop zum Thema:

    Smart Collaboration – Mitarbeiter-zentrierte Informationssysteme in der Produktentstehung

    Wir möchten Sie einladen, sich mit eigenen Beiträgen an diesem Workshop zu beteiligen und diesen Workshop mitzugestalten.

     

    Das Call4Paper steht hier zum Download bereit. 

     

    Sep
    14
    Mon
    Summer school “AI-enabled mobility” (AIEM) – LIVE STREAM EVENT
    Sep 14 – Sep 16 all-day

    Summer school “AI-enabled mobility” (AIEM) – LIVE STREAM EVENT

    The summer school on “AI-enabled mobility” introduces the participants to modern theories of machine learning and its applications in mobility. The program addresses topics of automated transportation, data analytics, computer vision, artificial neural network, speech recognition, within the legal and ethical framework.
    Although artificial intelligence is not a new research field, it has been evolving at an accelerated pace in recent years and is already in influencing and changing our lives. Thus, a solid theoretical foundation is needed for the design of real-world applications. To obtain useful and trustable AI-solutions, the interaction between academia and industry must be promoted and intensified under the motto: “theory meets application” and “problem meets solution”.

    Sep
    15
    Tue
    Graz Safety Update @ TU Graz, Austria
    Sep 15 – Sep 16 all-day

    Sicherheitsanforderungen für das intelligente, autonome und elektrische Auto der Zukunft

    Die Megatrends in der Automobilindustrie beleuchtet das Grazer SafetyUpDate aus dem Blickwinkel der Fahrzeugsicherheit. Was ist notwendig, um die intelligenten, autonomen und elektrischen Autos der Zukunft sicher zu machen?

    Das UpDate Konzept: Schnell auf dem neuesten Stand

    Sie kennen das von der Software: um stets auf dem neuesten Stand zu sein, müssen Sie regelmäßig Updates machen. Das gleiche gilt für die Automobilentwicklung: Um stets auf dem neuesten Stand zu sein, müssen Sie regelmäßig das SafetyUpDate besuchen. Hier bekommen Sie während 2 Tagen einen umfassenden Überblick über alle relevanten Neuerungen im Bereich der Fahrzeugsicherheit.

    Aktive + Passive Sicherheit = SafetyUpdate +active

    Das SafetyUpDate trägt der engen Verzahnung von Aktiver und Passiver Sicherheit Rechnung und vereint beide Themen in einem Event. Das SafetyUpDate widmet sich sowohl fachübergreifenden Themen wie etwa den NCAP Verbraucherschutztests, als auch fachspezifischen wie etwa dem Testing oder der Simulation von Systemen der Aktiven bzw. Passiven Sicherheit.

    Von Experten für Experten

    Die Vortragenden sind führende Experten aus Gesetzgebung, Verbraucherschutzorganisationen, Industrie und Hochschulen. Bei den UpDate Vorträgen, die in der Regel 60 Minuten dauern, legen wir Wert darauf, dass sie produktneutral und praxisorientiert sind.

    Meeting Point: Experten im Dialog

    Neben den Vorträgen bietet das SafetyUpDate die Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Experten. Im Anschluss an die Fachvorträge können Sie an einem speziell eingerichteten MeetingPoint individuelle themenbezogene Fragestellungen ausführlich mit den Referenten und anderen Teilnehmern diskutieren.

    Sep
    25
    Fri
    Krone E-Mobility PlayDays @ Spielberg, Austria
    Sep 25 – Sep 27 all-day

    Fortbewegung von morgen, schon heute erleben – Bei der vierten Auflage der “Krone E-Mobility Play Days” von 26. – 27. September 2020 dreht sich erneut alles um die Zukunft der E-Mobilität. Zahlreiche renommierte Partner-Unternehmen geben dabei am Spielberg eine Vorschau auf die Welt von Morgen.

    Nov
    3
    Tue
    11th International Styrian Noise, Vibration & Harshness Congress @ Congress Graz
    Nov 3 – Nov 5 all-day

    11th International Styrian Noise, Vibration & Harshness Congress

    The European Automotive Noise Conference

    Winds of change are blowing through the automotive industry: Advanced driver assistance and automated driving systems, connectivity, electrification.

    Societal changes and technological innovation are bringing significant, almost revolutionary, changes in the markets and the NVH community must not only adapt to these challenges but also anticipate new opportunities. The seamless integration of NVH into these new scenarios is the leading theme of the ISNVH 2020 Congress.