Leitkonferenz ICCVE: Top-Experten für automatisiertes Fahren in Graz

Die TU Graz und das VIRTUAL VEHICLE Forschungszentrum lotsten erstmals die „International Conference on Connected Vehicles and Expo“ (ICCVE) der renommierten IEEE Instrumentation and Measurement Society nach Graz. Experten, Forscher, Praktiker und Entscheidungsträger aus aller Welt stellten die neuesten Innovationen und Fortschritte bei vernetzten und automatisierten Fahrzeugen vor.

Besonders interessant aus heimischer Sicht: Der Industry Day am 7.11. schlug mit einer prominent besetzten Podiumsdiskussion die Brücke zwischen Wissenschaft und Top-Industrieplayern und darüber hinaus. Erstmals gelang damit ein breiter Kraftschluss zwischen Fahrzeugentwicklern, Infrastrukturbetreibern, Politik, Recht und Versicherungswirtschaft.

Mehr dazu



KONTAKTIEREN SIE UNS



Ich will mehr von VIRTUAL VEHICLE erfahren.

Ich bin damit einverstanden, dass VIRTUAL VEHICLE die von mir angegebenen Daten für eigene Informations- und Marketingmaßnahmen in Verbindung mit Produkten, Dienstleistungen sowie Veranstaltungen verwendet. Diese Zustimmung lässt sich jederzeit von mir widerrufen.

Durch Drücken des "Senden"- Knopfes erklären Sie, dass Sie mit der Datenschutzerklärung einverstanden sind.