Modeling the crash behavior of coated polycarbonate for pedestrian protection

Department: Integrated Vehicle Development

Diplomarbeit Ref.Nr. DAX_010

Im Rahmen des Entwicklungsprozesses von Gesamtfahrzeugen stellt die Fahrzeugsicherheit einen we-sentlichen Schwerpunkt dar. Die Kernthemen der Fahrzeugsicherheit betreffen Anforderungen und Maßnahmen für den Insassen- und Fußgängerschutz. Das grundsätzliche Verständnis der verwendeten Materialien hinsichtlich dem elastischen, plastischen und Bruchverhalten stellt die Grundvoraussetzung für den Entwicklungsprozess dar. Ein Großteil der Bauteile in Fußgänger- und Insassenschutz relevanten Bereichen besteht aus spritzgegossenen Thermoplasten mit und ohne Verstärkungsstoffe. Diese Materialien benötigen ein sehr umfangreiche und damit aufwendige Charakterisierung da ihre mechani-schen Eigenschaften an den Fertigungsprozess gekoppelt sind. Auch eine etwaige Nachbehandlung, wie es bei den Streuscheiben im Scheinwerfer der Fall ist, resultiert in geänderten mechanischen Eigen-schaften und Bruchverhalten. Im Rahmen dieser Arbeit sollen FE-Methoden mit dem Ziel der Abbildung des Schädigungs- und Bruchverhalten von beschichtetem Polycarbonat im Crashlastfall untersucht werden.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse von FE-Berechnungsmethoden in Standard FE-Software (LS-DYNA) zur Beschreibung des Versagensverhaltens einer beschichteten Polycarbonatstreuscheibe für den Einsatz in Gesamtfahrzeug-Crashsimulationen
  • Aufbau eines FE-Modells zur Vorhersage des Versagensverhaltens einer beschichteten Polycarbonat Streuscheibe unter Crashbelastung
  • Durchführung von FE-Simulationen zur Validierung der entwickelten Modelle anhand vorhandener Crash-Versuchsdaten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Studium Maschinenbau, Technische Physik, Technische Mathematik o.ä.
  • Interesse an FE-Simulation und FE-Grundlagen
  • Engagement, Lernbereitschaft, Flexibilität

Was wir Ihnen bieten:

  • Fachliche Betreuung bei der Bearbeitung von zukunftsrelevanten Themen
  • Mitarbeit in einem engagierten, dynamischen Team
  • Bezahlte Diplom-/Masterarbeit

Beginn: ab sofort (Dauer: 6-8 Monate)
Für fachliche Fragen kontaktieren Sie bitte Name, christian.kurzboeck@v2c2.at, +43-(0)316-873-9817.

We look forward to receiving your details; please use our online contact form to send your application to VIRTUAL VEHICLE.

 

 



CONTACT US



I want to know more about VIRTUAL VEHICLE.

I agree that VIRTUAL VEHICLE will use the data I have provided for their own information and marketing activities relating to products, services and events. This declaration of consent can be revoked at any time by me.

By pressing the "Send" - button you agree to the Data Protection Notice.