Virtual Vehicle
German | English

Ein Auszug unserer Mitgliedschaften

ARTEMIS

Das Gemeinsame Unternehmen (GU) ARTEMIS ist eine neuartige Public-Private-Partnership zwischen Europäischer Kommission, Mitgliedsländern und europäischen Industrieunternehmen im Bereich Embedded Systems. Wichtige weitere Ziele der Plattform sind ein verbesserter Technologietransfer im Bereich Embedded Systems, d.h. die schnelle Überführung von Forschungsergebnissen in den Markt, aber auch eine stärkere Beteiligung der österreichischen Industrie an den Aktivitäten im Rahmen von ARTEMIS auf europäischer Ebene. Die Plattform arbeitet eng mit der Industriellenvereinigung und der FFG zusammen und ist offen für weitere Mitglieder.

 www.artemis-austria.net

ACstyria Autocluster GmbH

Gegründet in 1995 mit der Zielsetzung, Wirtschaft, Industrie, Forschung und öffentliche Einrichtungen effizient zu verknüpfen sowie Stärkefelder und Synergien nachhaltig zu fördern, umfasst die ACstyria Autocluster GmbH heute 46.000 MitarbeiterInnen in 180 Partnerbetrieben mit einem Umsatz von 11 Milliarden und 1,8 Milliarden Wertschöpfung.

 www.acstyria.com

Austrian Agency for Alternative Propulsion Systems (A3PS)

Die Austrian Agency for Alternative Propulsion Systems (A3PS) ist eine Agentur in Form einer Public Private Partnership und verfolgt eine strategische Partnerschaft zwischen der österreichischen Industrie, Forschung und Technologiepolitik mit dem gemeinsamen Ziel der Entwicklung und Markteinführung von alternativen Antrieben und Treibstoffen.

 www.a3ps.at

NAFEMS

NAFEMS ist eine internationale Organisation zu Förderung der sicheren und zuverlässigen Anwendung von Simulationsmethoden wie der Finite-Element-Methode (FEM). NAFEMS stand ursprünglich für "National Agency for Finite Element Methods and Standards". 1983 in Großbritannien gegründet, hat sich NAFEMS längst in eine internationale Gesellschaft zur Förderung der rechnerischen Simulation weiterentwickelt.

www.nafems.org

 

ProSTEP iViP

 

Establishing Leadership in IT-based Engineering
Zirka 200 Mitglieder nutzen ProSTEP iViP seit fast 15 Jahren als Informations- und Kommunikationsplattform rund um das Thema Produktentwicklung: Im Vordergrund steht dabei das reibungslose Zusammenspiel von Produktdaten, Systemen und Prozessen.

 

www.prostep.org

TechNet Alliance

Die TechNet Alliance ist ein einzigartiges Konsortium im Computer Aided Engineering (CAE) oder Simulation Based Engineering Sciences Industrie.

Es besteht aus einem großen Netzwerk von Engineering-Lösungsansätzen zur Anwendung, Entwicklung, Schulung, Support und Vermarktung von CAE best-of-class-Software.

 

www.technet-alliance.com

VDI - Verein Deutscher Ingenieure

 

 

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) ist die größte Vereinigung von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern in Deutschland. Der 1856 gegründete technisch-wissenschaftliche Verein vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft. Darüber hinaus leisten Fachgremien des VDI technisch-wissenschaftliche Arbeit bei Normierungen und über Beteiligungsgesellschaften als Projektträger öffentlicher Forschungsförderung.

 

www.vdi.de

EARPA

 

Gegründet im Jahr 2002, ist EARPA der Verband der Automobilindustrie R & D-Organisationen. Es vereint die bedeutendsten unabhängigen R & D-Anbieter in der Automobilbranche in Europa. Seine Mitgliedschaft zählt derzeit 39 Mitglieder von großen und kleinen gewerblichen Organisationen bis zu nationalen Instituten und Universitäten. EARPA als Plattform der Automobil-Forscher zielt darauf ab, einen aktiven Beitrag zum Europäischen Forschungsraum und den künftigen EU-Rahmenprogrammen zu leisten. Bei dieser Aufgabe steht EARPA in einer engen Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie, den Automobilzulieferern, der Ölindustrie sowie mit den europäischen Institutionen und den Mitgliedstaaten der EU.

www.earpa.eu

 

Wdf - Wirtschaftsforum der Führungskräfte

   

Das Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF), 1979 als Verein gegründet, ist die einzige überparteiliche und unabhängige Interessensgemeinschaft für Führungskräfte in Österreich. Es vertritt somit die Interessen seiner rund 2.800 Mitglieder und ist anerkannter Gesprächspartner von Bundes- und Landesregierungen sowie für alle Belange, die Führungskräfte und den Wirtschaftsstandort Österreich betreffen.

 

www.wdf.at

AUTOSAR

   

AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture) ist eine Entwicklungspartnerschaft aus Automobilherstellern, Steuergeräteherstellern sowie Herstellern von Entwicklungswerkzeugen, Steuergeräte-Basis-Software und Mikrocontrollern. Ziel von AUTOSAR ist es, den Austausch von Software auf verschiedenen Steuergeräten zu erleichtern. Dazu wurde eine einheitliche Softwarearchitektur mit einheitlichen Beschreibungs- und Konfigurationsformaten für Embedded Software im Automobil erarbeitet.

 

www.autosar.org

ASAM

   

ASAM steht für "Association for Standardisation of Automation and Measuring Systems". Der Verein wurde im Dezember 1998 als Initiative der deutschen Automobilhersteller gegründet. Der Verein stellt Standards für Datenmodelle, Schnittstellen und Syntax Spezifikationen für eine Vielzahl von Anwendungen zur Verfügung, wie z.B Prüfung, Bewertung und Simulation.

 

http://www.asam.net/

eclipse

 

Eclipse ist eine Open Source Community, deren Projekte sich auf die Entwicklung einer offenen Entwicklungsplattform aus erweiterbaren Frameworks, Tools und Laufzeitumgebungen für die Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von Software über den gesamten Lebenszyklus konzentriert.

 

www.eclipse.org