Virtual Vehicle
German | English

Jobs und Karriere

Join the Team!

Aspekte der Zufriedenheit von ArbeiterInnen für die Einführung von industriellen Assistenzsystemen

Diplom-/Masterarbeit (Ref. Nr. DAX_004)

Der Einsatz von Assistenzsystemen für industrielle Produktionsprozesse stellt einen wesentlichen Faktor in der Wettbewerbsfähigkeit österreichischer und europäischer Unternehmen im Rahmen von Industrie 4.0 dar. Akzeptanz und Zufriedenheit von Arbeitnehmern haben dabei einen erfolgsbestimmenden Ein-fluss. Daher erforscht VIRTUAL VEHICLE im Rahmen eines Leitprojektes der Österreichischen For-schungsförderungsgesellschaft FFG Prinzipien der Menschzentrierten Assistenzsystemgestaltung.

In diesem Kontext wird ein interessierte/r KandidatIn für eine Diplom-/Masterarbeit gesucht, die psychologische Kenntnisse und Faktoren, die für Arbeitszufriedenheit im Kontext von industriellen Teilautomatisierungen und Assistenzeinführung wesentlich sind, wissenschaftlich zusammenfasst. Daraus sollen Richtlinien und Prinzipien zur erfolgreichen Einführung von Assistenzsystemen abgeleitet und in modellhafter Weise dargestellt wer-den, um so die Einsetzbarkeit für technische Anwendungen in weiten Bereichen zu ermöglichen. Zur Überprüfung relevanter Modellaspekte soll eine empirische Studie durchgeführt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung einer themenrelevanten Literaturarbeit
  • Bildung eines initialen Arbeitszufriedenheitsmodells
  • Durchführung einer empirischen Datensammlung zur partialen Modellprüfung
  • Publikation und Präsentation von Ergebnissen in nationalem oder internationalem Forum (Englisch oder Deutsch)

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Studium der Psychologie, besonders Kognitive und Organisationspsychologie, Human Factors, Industrielle Ergonomie oder ähnliches
  • Gute Kenntnisse in Literaturrecherche, Methodik, Datensammlungsplanung, Durchführung, und Auswertung
  • Interesse daran, Fragestellungen im angewandten Bereich wissenenschaftlich zu bearbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit sowie eine teamfähige Persönlichkeit und selbstständiges Arbeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Einbindung in aktuelle Themen der Industriellen Forschung und Entwicklung/Industrie 4.0
  • Bezahlte Diplom-/Masterarbeit
  • Beginn: ab sofort (Dauer: 6-8 Monate)

 

Für fachliche Fragen kontaktieren Sie bitte Peter Mörtl, Peter.Moertl@v2c2.at, +43-(0)316-873-4042.

Informationen im pdf Format

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Eva Maria Kollegger, MA
hr(at)v2c2.at
Tel.: +43-(0)316-873-9613

www.v2c2.at