Virtual Vehicle
German | English

Prüfstand zur Wandfilmverdampfung

Mit diesem Prüfstand können Untersuchungen zur Wandfilmverdampfung von Flüssigkeiten durchgeführt werden. Der gesamte Prüfstand kann auf Temperaturen bis 80°C aufgeheizt werden. Die Heizplatte, auf der die Flüssigkeit verdampft wird, ist auf einer Präzisionswaage montiert. Die Masse der Flüssigkeit auf der Waage kann damit zeitlich aufgelöst bestimmt werden.  Es stehen zur weiteren Beschreibung noch umfangreiche optische Meßsysteme zur Verfügung.

Eckpunkte:

  • Heizplatte mit integrierter Präzisionswaage
    • Temperaturen bis 80°C
    • Auflösung der Waage 1 mg
  • Visualisierung der Dampfwolke über der Heizplatte mit Schlierenverfahren

    

  • Bestimmung der Gaskonzentrationen mit Infrarotspektroskopie
  • Bestimmung der Wandfilmhöhe mittels Fluoreszenzverfahren