Virtual Vehicle
German | English

Daniel Watzenig als ARTEMIS-IA Vizepräsident und Borad Member wiedergewählt

Das VIRTUAL VEHICLE - Team gratuliert Daniel Watzenig Leiter des Bereichs „E/E & Software recht herzlich zur Wiederwahl als ARTEMIS-IA Steering Board Member und als Vice President ARTEMIS-IA für die nächsten 3 Jahre!

Was ist die ARTEMIS Industry Association?
Die ARTEMIS Industry Association ist die führende Organisation für europäische Forschung und Entwicklung im Bereich Eingebetteter und Cyber-Physikalischer Systeme.

Worum geht es dabei?
Alles dreht sich um eingebettete Systeme die Teil unseres Alltags sind. Sie sind in Straße, Autos, Zügen und Flugzeugen eingebaut und befinden sich in Häusern, Büros oder Fabriken. Jedes System ist durch umfangreiche Netzwerke miteinander verbunden und kann mit anderen kommunizieren. Wie zum Beispiel die Smart Card mit der Kassa im Supermarkt oder das Auto mit der umliegenden Infrastruktur.
Experten sind sich sicher: Durch all diese Vernetzungen ist es notwendig die immer größer werdende Nachfrage nach „Sicherheit und Datenschutz“ ernst zu nehmen und Innovationen im Bereich Eingebetteter & Cyber-Physikalischer Systeme zu fördern.

Schon im Jahr 2008 definierte Daniel Watzenig das Thema als wesentlichen Fokus des Forschungszentrums VIRTUAL VEHICLE und startete eine enge Kooperation mit der ARTEMIS Industry Association.
Zahlreiche Forschungsprojekte wurden am VIRTUAL VEHICLE mit Unterstützung von ARTEMIS bereits umgesetzt, um Innovationen und die Wettbewerbsfähigkeit Europas im Bereich der Eingebetteten Systeme zu fördern.

Weitere Informationen:
ARTEMIS Industry Association
VIRTUAL VEHICLE Förderprogramme