Virtual Vehicle
German | English

Newsarchiv

Bild: www.iavsd2017.org
07.09.2017

Fahrzeugdynamik im Schienenbereich/Australien: Best Paper Award für Klaus Six

Das  International Symposium on Dynamics of Vehicles on Roads and Tracks der IAVSD ist die weltweit führende...


Bild: SEW-EURODRIVE-Stiftung
31.08.2017

Studienpreis der SEW-EURODRIVE-Stiftung gewonnen

Die SEW-EURODRIVE-Stiftung verlieh ihre alljährlichen Studienpreise an Diplomanden aus den Bereichen...


28.07.2017

VIRTUAL VEHICLE Automated Drive Demonstrator bei den „Self Driving Track Days“

Internationale Player für Automatisiertes Fahren sowie führende Technologieentwickler präsentierten während der...


Abendveranstaltung des 10. GSVF über den Dächern von Graz
03.07.2017

Voller Erfolg: 10. Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug

Über 150 Teilnehmer von OEMs, Zulieferern, Halbleiterherstellern und Forschungseinrichtungen haben die...


27.06.2017

Automatisiertes Fahren: Infrastruktur für sicheren und effizienten Verkehr

Mit dem europäischen F&E-Projekt INFRAMIX wird die Straßeninfrastruktur für die Koexistenz konventioneller und...


Am Podium der Pressekonferenz: FFG-Geschäftsführer Dr. Klaus Pseiner, VIRTUAL-VEHICLE-CEO Dr. Jost Bernasch, Steirische Landesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl, AVL-Vorstand Prof. Helmut List, TU-Graz-Rektor Prof. Harald Kainz, Prof. Hermann Steffan (Wissenschaftlicher Leiter, VIRTUAL VEHICLE)
26.06.2017

Digital Mobility: 48 Mio. Euro für die Entwicklung des digitalen Fahrzeuges

Das Grazer Forschungszentrum VIRTUAL VEHICLE bündelt seine langjährige Expertise sowie sein starkes...


06.06.2017

Neues K2-Zentrum “Digital Mobility” genehmigt!

VIRTUAL VEHICLE freut sich über die offizielle Genehmigung des beantragten K2 COMET Kompetenzzentrums zum Thema...


Projektstart am 22. Mai 2017 (v.l.n.r.): Dr. Jost Bernasch, Geschäftsführer VIRTUAL VEHICLE Research Center; Dr. Werner Rom, SCOTT Projektkoordinator VIRTUAL VEHICLE Research Center; DI Peter Priller, ITS Research and Technology AVL List; Dr. Bernhard Giptner, SIEMENS Mobility GmbH; Univ.-Prof. Dr. Harald Kainz, Rektor TU Graz
22.05.2017

Sichere, verbundene, vertrauenswürdige Dinge: Start des EU-Projekts “SCOTT“

SCOTT ist ein gesamteuropäisches, mit 40 Millionen Euro dotiertes Forschungsprojekt, in dem 57 Schlüsselpartner...


Photo: Wolfgang Wachmann
19.05.2017

Die Lizenz zum Testen: Genehmigung für Testfahrten mit autonomen Fahrzeugen erteilt

Als eines der ersten Unternehmen Österreichs erhielt das Grazer Forschungszentrum VIRTUAL VEHICLE die offizielle...


Pressegespräch am 4. Mai 2017 in Graz mit Infrastrukturminister Jörg Leichtfried
05.05.2017

ALP.Lab - VIRTUAL VEHICLE an Europas vielfältigster Testumgebung beteiligt

ALP.Lab bietet Kunden Teststrecken, Straßentests auf Autobahnen und in Städten sowohl in der Realität als auch in...


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Zurück > 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>