Virtual Vehicle
German | English

Industrial Analytics & Big Data in der Automobilindustrie (Berlin/Deutschland)

27. – 28.09.2016 - Top-Level-Akteure der OEMs und Zulieferer zeigen auf, wie in einem industriellen Umfeld große Datenmengen verarbeitet werden, Qualitätsanalysen in Echtzeit erfolgen und eine bessere Prozesssteuerung der Produktion sowie neuartige Services wie präventive Wartung möglich sind.

 

Wesentliche Schwerpunkte der Fachtagung:

  • Industrial Analytics und Big Data in Produktionsprozessen
  • virtuelle Produktentstehung
  • Vernetzung und Qualitätssteuerung von Prozessen
  • Chancen und Herausforderung der Digitalisierung
  • Smart Data und Smart Services in der Produktion
  • Industrial Analytics – Praxisbeispiele und Zukunftsperspektiven

 

Dr. Michael Schmeja, Bereichsleiter für Information & Process Management am VIRTUAL VEHICLE, wird zum Thema
Qualitätsüberwachung und Maschinen-Diagnose mittels Big Data Analyse

referieren.