Virtual Vehicle
German | English

45. ViF-Seminar (Graz/Österreich)

03.11.2016 – ViF-Seminar: Safety, Security, Dependability & Trust

09:00 Uhr, HS i9 (Inffeldgasse 13, 8010 Graz)

Die Industrie arbeitet mit Hochdruck an der Realisierung der „Vision Zero“ für Europas Straßen:

Verkehrswege und Verkehrsmittel sollen so sicher gestaltet werden, dass davon keine relevante Gefahr für Leib und Leben mehr ausgeht (Safety). Die Vernetzung und Automatisierung des Autos wird künftig dazu einen wesentlichen Beitrag liefern. Dies erfordert jedoch auch die Bewältigung zusätzlicher Herausforderungen, damit die „Vision Zero“ Wirklichkeit werden kann: Datensicherheit (Security), Datenschutz (Privacy), Verlässlichkeit (Dependability) und die Schaffung von Vertrauen (Trust), um die Akzeptanz technischer Systeme durch die Nutzer sicherzustellen.

 

Es erwarten Sie interessante Expertenvorträge zu folgenden Themen:

  • Biomechanik & Unfallforschung
  • Feldeffektivität integraler Sicherheitssysteme – Schlüsselaspekte in der Simulation
  • Dependable Internet of Things
  • Measurable Security & Privacy for Connected Vehicles
  • Building Trust for Socio-Technical Systems

·         HS i9

Anmeldung bitte per E-Mail