Virtual Vehicle
German | English

Rail Applications

Relevante Aspekte im System Bahn

 

Um das System Bahn als Gesamtes weiterzuentwickeln ist es notwendig sich ebenso in den einzelnen Fachdisziplinen zu vertiefen. Dabei beschäftigen wir uns beispielsweise mit elastischen Fahrzeugkomponenten für die Strukturdynamik, der Modellierung der Kraftschlusscharakteristik für die Fahrdynamik oder der Oberbaumodellierung für die Fahrweg-Kurzeitdynamik.


Das Wissen um Fahrzeug, Fahrweg und deren Interaktion ermöglicht eine erfolgreiche Beschreibung und Bewertung des Langzeitverhaltens wie beispielsweise von Rollkontaktermüdung und Verschleiß oder von Gleislageveränderungen. Daraus können wissensbasierte Strategien für die optimale Entwicklung von Fahrzeug, Fahrweg und Instandhaltung abgeleitet werden